23.11.15

Unglückliche Niederlage gegen Mörsch / 2. Mannschaft siegt weiter !

AltdorfMrsch

FSV Altdorf - 1. SV Mörsch 0:1 (0:0) fupa
(MO) Drei Minuten vor Schluss war der Überraschungscoup des FSV Altdorf nur einen verwandelten Elfmeter entfernt. 0:0 stand es gegen den Tabellenführer in einem temporeichen Spiel auf Augenhöhe. Als Florian Ziegler im Strafraum gefoult wurde, zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt und Sebastian Winterhalder trat an. Winterhalder schickte den Torwart ins falsche Toreck, schoss den Ball aber an den Pfosten. Doch damit nicht genug: Im Gegenzug erzielten die Gäste durch den eingewechselten Tobias Gauder den Siegtreffer. Die Tristesse auf Seiten der Platzherren war danach groß – trotz aufmunterndem Applaus ihrer Anhänger. „Wir haben unsere Chancen zum Sieg gehabt. Ein Punkt wäre okay gewesen. So stehen wir nach einem guten Spiel mit leeren Händen da“, so Altdorfs Spielertrainer Christoph Oswald.

Bericht Lahrer Zeitung

FSV Altdorf 2 - SC Lahr 3 8:0 (3:0) fupa

Ohne Probleme gewann unser 2. Mannschaft gegen den SC Lahr 3 mit 8:0. Die Tore schossen 4x Dominik Wolters, Thorsten Stückle, Ruven Hunn, Mike Mösch und Germano TitoTamburro.