Der FSV Altdorf freut sich über zwei neue Tore - Volksbank Lahr hilft mit einer Spende über 1.500 Euro
Volksbank LahrLahr/Altdorf. „Die Volksbank Lahr hat uns einen großen Wunsch erfüllt. Wir konnten zwei neue Tore für die Jugendabteilung kaufen“, freute sich Hans Hug, Ehrenvorsitzender des FSV Altdorf. Mit einer Volksbank-Spende über 1.500 Euro aus den Mitteln des Gewinnsparvereins Südwest e.V. wurde die Finanzierung gesichert.


Hans Hug bedankte sich im Namen des Fußballvereins und der anwesenden Jugendleiterin Luzia Huber sowie des Trainer Felix Hämmerle für die Unterstützung.
Hans Hug betonte, dass der Sportverein die fehlenden Einnahmen aus dem Stockfest 2012 leider nicht kompensieren konnte. Umso dankbarer sei der FSV der Volksbank für die unbürokratische und schnelle Zusage
der Spende. Am Samstag, 13. April 2013 konnte sich Volksbank-Mitarbeiter Markus Beck von der Geschäftsstelle Altdorf direkt auf dem Fußballplatz ein Bild von der Neuanschaffung machen und die Tore
offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die E- und F-Jugend sowie die Bambinis (im Alter zwischen 4 und 6 Jahren) des FSV Altdorf sowie die Spielgemeinschaften der D-Jugend Altdorf, Wallburg und Münchweier
freuen sich über die neuen Tore.