Eine gerechte Punkteteilung ist aus Altdorf zu vermelden. Der Torrausch des gastgebenden FSV wurde gestoppt. Es war ein Spiel, in dem bei beiden Teams im Abschluss nicht viel zusammenlief. Keine Mannschaft konnte sich absetzen in der ausgeglichenen Partie. Auch die wenigen guten Möglichkeiten waren gleichmäßig aufgeteilt. Kevin Krämer konnte Gouverts Führungstreffer egalisieren.
Tore: 0:1 Gouvert (31.), 1:1 K. Krämer (54.) Spelsberg (FSV, 67.) trifft bei einem Elfmeter die Latte.

Quelle: Badische Zeitung vom 05.09.2010