Zu einem glücklichen, aber für den Kampf um die Vizemeisterschaft eminent wichtigen Auswärtssieg kam der FSV Altdorf am Freitag. Nach

recht ausgeglichener erster Hälfte führten die Gäste, die gleich zu Wiederbeginn durch Krämer zum 2:0 erhöhten. Nun wachte der FVU auf und belagerte des Tor des FSV. Doch beste Möglichkeiten wurden vergeben. Erst sechs Minuten vor dem Abpfiff glückte der Anschlußtreffer.
Tore: 0:1 S. Beck (30.), 0:2 K. Krämer (46.), 1:2 St. Schwarz (84.).

Quelle: Badische Zeitung vom 17.05.2010