Beim Turnier "zwischen den Jahren" des FV Sulz für AH-Fußballer rangierten am Sonntag die Teams des SV Rust und des FSV Altdorf ganz vorne. Nach dem 1:1 im Endspiel musste ein Neun-Meter-Schießen über den Turniersieg entscheiden. Der SV Rust war dabei erfolgreicher als der FSV Altdorf und wurde Turniersieger.
Im kleinen Endspiel um Platz drei musste nach dem regulären 1:1 zwischen dem FC Fischerbach und dem FC Teningen ebenfalls das Neun-Meter-Schießen entscheiden, das Fischerbach gewann. Insgesamt blieb das Geschehen in den 30 Begegnungen auf gutem Niveau spannend und fair. In drei Gruppen ging es zunächst um das Erreichen der Zwischenrunde und damit im Turnierverbleib. In der Gruppe 1 spielten SV Kippenheimweiler, FV Lahr, FSV Altdorf, FC Mietersheim und FV Sulz I. Sieger beziehungsweise Zweiter wurde Altdorf und Sulz I vor dem FV Lahr, Mietersheim und Kippenheimweiler. Die Ergebnisse: Kippenheimweiler – FV Lahr 0:1, Mietersheim – Altdorf 0:4, FV Lahr – FV Sulz I 0:0, Kippenheimweiler – Mietersheim 0:1, Sulz I – Altdorf 1:1, FV Lahr – Mietersheim 1:1, Altdorf – Kippenheimweiler 3:0, Mietersheim – Sulz I 1:4, Altdorf – FV Lahr 7:0 und Sulz I – Kippenheimweiler 2:1.

Die Gruppe 2 war mit den Teams SV Malterdingen, SV Rust, FV Ettenheim und FV Sulz II besetzt. Rust und Sulz II erreichten die Zwischenrunde vor Malterdingen und Ettenheim. Die Ergebnisse: Malterdingen – Rust 0:1, Ettenheim – Sulz II 1:2, Malterdingen – Ettenheim 2:0, Rust – Sulz II 1:1, Sulz II – Malterdingen 0:0 und Rust – Ettenheim 4:1.

Quelle: Badische Zeitung 31.12.2008