FSV Altdorf zeigt die schlechteste Saisonleistung
FUSSBALL LANDESLIGA: FSV Altdorf – SV Mörsch 1:3 (0:1) (mo). Mit der bitteren Heimniederlage setzt sich der FSV am Tabellenende fest. "Heute haben wir die schlechteste Saisonleistung gezeigt", sagte FSV-Trainer Richard Dura. Negativer Höhepunkt aus FSV-Sicht war die Rote Karte gegen Riad Causevic. Dessen Attacke (81.) gegen Marcel Kaltenbacher wertete der gute Schiedsrichter Ali Nassereddine als grobes Foul.

Der FSV kam ganz gut in die Partie. Bis zum 0:1-Rückstand hatten die Gastgeber Feldvorteile. Entscheidendes tat sich im Strafraum jedoch nicht. Effektiver waren die Gäste. Mit der ersten Torchance gelang ihnen durch Franco Schirosi die Führung. Unterstützt wurde er bei seinem Treffer von einer Unaufmerksamkeit in der FSV-Abwehr. Der Rückstand zeigte Wirkung. Das Engagement der Gastgeber erlahmte. Kombinationen blieben im Ansatz stecken. Mit der Führung im Rücken steigerten sich hingegen die Gäste. Die schnellen und technisch starken Schirosi und Marcel Kaltenbacher beschäftigten die FSV-Abwehr. Mit zwei Wechseln versuchte Dura zu Beginn der zweiten Halbzeit neue Akzente zu setzen. Das Gegenteil war der Fall. Nach einem Einwurf in Strafraumnähe ließen die FSV-Spieler ihren Gegner zu viel Spielraum. Kaltenbacher war der Nutznießer. Sein Schuss zum 0:2 wurde allerdings von einem Altdorfer Abwehrbein unhaltbar abgefälscht (49.). Die Gastgeber fanden gegen die aggressiver spielenden Gäste kein Rezept.

Dabei wirkte die Gästeabwehr nicht unbedingt souverän. Dies zeigte sich auch beim Anschlusstreffer zum 1:2 durch Sebastian Beck (66.), der mit einem einfachen Pass freigespielt wurde. Das Spiel entschied sich wenig später. Nach einer Unaufmerksamkeit in der SVM-Abwehr stand Causevic frei und setzte das Leder unbedrängt auf den Querbalken. Quasi im Gegenzug wurde Ludwig Bastian freigespielt, dem der Abschluss dann besser gelang.

FSV Altdorf: Leibitz, Götsch (81. Griesbaum), Holzmüller, Moser, Morat, Causevic, Stang, Wurth, Beck, Oldak (46. Wolters), Fleig (46. Sailer).

SV Mörsch: Ullrich, Ernst, Kölmel, Worgt, Gallion, Schirosi, Lang (71. Bücher), Boll, Ludwig (84. Völlinger), Winter (60. Baldassarre), Kaltenbacher.

Tore: 0:1 Schirosi (14.), 0:2 Kaltenbacher (49.), 1:2 Beck (66.), 1:3 Ludwig (74.);

Rot: Causevic (FSV/81.), grobes Foulspiel;

Schiedsrichter: Nassereddine (Freiburg);

Zuschauer: 120.

Quelle Badische Zeitung 10.11.2008