30.09.2015

FSVAltdorfJugend

F-Jugend Fair-Play-Spieltage

 

 

Die ersten beiden Spieltage in Kappel und Ettenheimweiler liegen bereits hinter uns. Es wurde dabei versucht die neuen vom Verband vorgegebenen Regeländerungen umzusetzen:

  • Kinder entscheiden selbst, ohne Schiedsrichter!!!
  • Fans / Eltern müssen Abstand zum Spielfeld halten (nicht auf den Platz) !
  • Die Trainer begleiten das Spiel aus der Caochingzone!

Diese sind jedoch noch sehr gewöhnungsbedürftig. Es klappt jedoch mit den Mannschaften vom SV Grafenhausen, FV Ettenheim, SC Kappel, SV Ettenheimweiler und uns recht gut. Ich bin sehr gespannt, wie sich das alles entwickelt. Vor allem wenn Mannschaften mit (über-) ergeizigen Trainern / Eltern / Spielern teilnehmen werden. Bei den Spieltagen haben wir uns beachtlich geschlagen. In Kappel sind wir mit einer starken Mannschaft angetreten und haben die Spiele gegen Grafenhausen, Ettenheim und Ettenheimweiler klar gewonnen. Gegen Kappel gab es ein Unentschieden, wobei manche Spieler mit der Taktik der Trainer (Nici und mir) nicht zufrieden waren. Beim Spieltag in Ettenheimweiler konnten wir als einziges Team zwei Mannschaften stellen, welche wir von der Leistungsstärke gleichmäßig verteilt aufgestellt haben. Grafenhausen war an diesem Tag zu stark. Gegen alle anderen Teams konnten wir jedoch sehr gut mithalten und hatten tolle Erfolgserlebnisse. Wir freuen uns schon jetzt auf die kommenden Spieltage.