Leider mußten die Herren 60 in der 2. Bezirksliga am 28.06.2014 beim TC Endingen eine empfindliche 2:7 Niederlage hinnehmen. Mitentscheidend war, dass die Mannschaft ohne die Verletzten Tränkle H. und Obergföll A. geschwächt antreten musste, und der TC Endingen auf den Ü 70 Spitzenspieler Müller M. zurückgreifen konnte. So blieb es lediglich den FSV Spitzenspielern Dürrse E. und Oswald E. vorenthalten, ihre Einzelspiele zu gewinnen, in den restlichen Spielen konnte die Mannschaft dem hohen Erwartungsdruck nicht standhalten. Somit rutschte man in der Tabelle mit 6 : 4 Punkten auf den 4 Tabellenplatz ab.