Mannschaftsfoto 2014 800-600FSV Altdorf Tennis, Rückblick auf die Medenrunde 2014

2. Bezirksliga, Herren 60

Mit einem überzeugenden 8:1 Erfolg über die Mannschaft des TC Bw Reichenbach (Gengenbach) beendete die Mannschaft des FSV Altdorf die Saison 2014 und belegte den hervorragenden 2. Tabellenplatz. Die Platzierung ist als weiterer großer Erfolg zu werten, da die Mannschaft um Sportwart Heinz Späth erst im vergangenen Jahr die Meisterschaft errang und nun als Aufsteiger unerwartet gut in der neuen Klasse zurechtkam. Zu dem Erfolg besonders beigetragen haben in dieser Saison die drei Spitzenspieler E. Dürrse, E. Oswald und H. Tränkle, die überwiegend ihre Spiele gewinnen konnten. Dabei konnten renommierte Mannschaften wie der TC Lahr und TC Kollmarsreute bezwungen werden. Somit errangen die FSV Tennis- Herren in den letzten vier Jahren drei Vizemeisterschaften und eine Meisterschaft.Für den FSV Altdorf spielten erfolgreich:

Erich Dürrse, Siegfried Fleig, Theo Haller, Bruno Häfele, Friedhelm Jung, Bruno Kurz, Alois Obergföll, Wolfgang Ohnemus (Mannschaftsführer), Eberhard Oswald, Harald Tränkle,

Die Ergebnisse im Einzelnen:

FSV Altdorf - TC Kollmarsreute 7 : 2

FSV Altdorf – TC Lahr 5 : 4

TSG TC Zell/Oberharmersbach - FSV Altdorf 3 : 6

TC Oberkirch - FSV Altdorf  7 : 2

TC Endingen - FSV Altdorf  7 : 2

FSV Altdorf - TC Reichenbach 8 : 1